900+ Bewertungen

Kostenfreier Versand in Deutschland

Entwicklung der Tamarinde vom Samen bis heute | happyseed.shop

Entwicklung der Tamarinde vom Samen bis heute | happyseed.shop

  • Dominik Johnson

Hier ein kurzer Einblick in die Entwicklung unserer selbst gezogenen Tamarinde. Es handelt sich hier um eine Zeitspanne von 6 Monaten. Wir haben in der Zeit nicht gedüngt, nur regelmäßig gegossen und aufgepasst das die Pflanze genügend Licht bekommt. 

Zur Vorbehandlung der Samen einfach in Wasser einlegen und im Anschluss wie auf der beiliegenden Samenkarte beschrieben einpflanzen. Es eignet sich hierbei Kokoserde, da diese nicht so leicht schimmelt wie vergleichbare Blumenerde

Samen der Tamarinde

Die Samen der Tamarinde sind vergleichsweise groß :-)

Gezogen haben wir Sie damals in unserem Grow2Go Becher.

Tamarinde Sämling

Tamarinde Samen ~ 3 Wochen alt

Nachdem die Pflanze genügend Kraft zum Wachsen & Umtopfen hatte, wurde die Tamarinde in größere Kokostöpfe umgepflanzt damit Sie mehr Wurzeln bilden kann. 

Tamarinde gewachsen im Kokostopf

Tamarinde ~ 6 Monate später (Foto ist abends entstanden, deswegen sind die Blätter so toll eingeklappt)

Tamarinde mit aufgeklappten Blättern

Hier sieht man die Tamarinde aufgeklappt

Für die Zukunft wollen wir evtl. eine Kaskadenform bei der Tamarinde ausprobieren. Da wir keinerlei Erfahrung in derlei Gestaltung mit der Tamarinde haben, wird es ein interessantes Experiment werden. 

Bonsai in Kaskadenform

Klassische Kaskadenform (Kengai)

Weitere Interessante Bilder findet Ihr auf unserem Instagram Account: happyseed.de

 

Sie möchten das Ziehen eines eigenen Bonsais selber ausprobieren? Kein Problem! Sie finden viele verschiedene Sets und Samenarten direkt in unserem Shop. Viel Spaß bei der Anzucht wünscht Ihnen das Team von HappySeed!

Loading...